Privat wohnen bei Wien – Privatzimmer am Rande der Metropole Wien In Vorweihnachtsstimmung

Bis ins 19. Jahrhundert war es Brauch, den Weihachtsbaum mit Nüssen, Äpfeln, Datteln und Honigkuchen zu schmücken. Bei uns, im Haus Feuchtl, PRIVATWOHNEN bei WIEN, duftet jetzt das ganze Haus nach Weihnachtskeksen, die ich mit diesen Ingredienzien gebacken habe. Und nach Honigkerzen und Zimt und köstlichem Pusch. Im Kamin flackert fröhlich ein Feuerchen und unsere Gäste und Mieter im Haus Feuchtl, PRIVATZIMMER Nähe WIEN fühlen sich wohl und geborgen. Liegt das Geheimnis von Weihnachten nicht darin, dass man auf der Suche nach dem Großen und Außergewöhnlichen, plötzlich auch das Kleine und Unscheinbare als wunderbar erkennt? Weihnachten im Haus Feuchtl  PRIVATZIMMER bei WIEN – PRIVATWOHNEN Nähe WIEN – das ist Stille – Besinnlichkeit – Achtsamkeit, umgeben vom balsamisch-würzigen Duft nacht Kiefern und Tannennadeln und umhüllt von Frieden und Geborgenheit. Die wohltuende Atmosphäre in unserem Haus Feuchtl PRIVATZIMMER UMGEBUNG WIEN gibt besonders jetzt, in der vorweihnachtlichen Hektik, der Stille einen Platz. Sie möge unser Herz öffnen, unsere Seele beruhigen und Körper und Geist harmonisieren

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN wünscht das HAUS FEUCHTL

PRIVATZIMMER bei WIEN – PRIVATWOHNEN Nähe WIEN

Ihr besonderes Wohnerlebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.