Startseite

 PRIVATZIMMER IN GEMÜTLICHER VILLA MIT GARTEN IN UNMITTELBARER NÄHE WIENS

Modern möblierte Privatzimmer und Appartements

nur knapp 20 Minuten in die Wiener Innenstadt

Unsere hellen, freundlichen und bestens ausgestatteten Privatzimmer und Miniapartments können für einige Tage, oder auch langfristig gemietet werden.

Die PRIVATZIMMER im “HAUS FEUCHTL” sind ideal für Menschen, die als Ausgleich zum hektischen Großstadttrubel, Entspannung und Ruhe in freundlicher, persönlicher Atmosphäre suchen. Sie leben in einem kultivierten, komfortablen Privathaus, umgeben vom grünen Wienerwald und unserem wunderschönen Naturgarten, ohne auf die Attraktionen der pulsierenden Großstadt verzichten zu müssen.  In knapp 20 Minuten erreichen Sie mit dem Auto oder der Schnellbahn ganz bequem das Zentrum von Wien.

Unser gemütliches, familiär geführtes Haus  liegt zentral in der niederösterreichischen Stadt PURKERSDORF, unmittelbar an der westlichen Stadtgrenze zu Wien, 5 Gehminuten von der Schnellbahnstation „Purkersdorf-Zentrum“ entfernt. Im Ort gibt es mehrere Supermärkte, Restaurants, Boutiquen, Banken, Apotheken, ein Ärztezentrum, ein Schwimmbad und alles, was man sonst noch braucht. Das „Auhofcenter“, ein Einkaufszentrum mit über 100 Geschäften und einem Kinocenter ist ebenfalls nur 5 Autominuten, bzw. 3 Schnellbahnstationen entfernt.

🚩MONATSZIMMER IM HAUS FEUCHTL-IHRE VORTEILE:

  • Mietdauer von einigen Tagen bis zu mehreren Jahren
  • Keine Maklerprovision
  • Keine Kaution
  • Miete inklusive Heizung, Strom, Wasser und Internet
  • Alle Zimmer modern möbliert mit Dusche oder Bad/WC, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Minikühlschrank oder Miniküchen
  • SAT TV
  • Freies W-Lan
  • Frei benutzbare, komplett ausgestattete Gemeinschaftsküche mit Gas- und E-Herd, Geschirrspüler, Waschmaschine und Trockner, Bügelstation, etc.
  • Wunderschöne, gemütliche Aufenthaltsräume
  • Parkplätze direkt vor dem Haus. In Purkersdorf brauchen Sie kein Parkpickerl oder gebührenpflichtige Parkscheine.
  • Mit dem Auto oder der Schnellbahn ( 4 mal pro Stunde! ) nur ca. 15 Minuten bis zum Westbahnhof oder nach Hütteldorf
  • Abends kann es auch mal später werden, die letzte Schnellbahn fährt vom Westbahnhof nach Purkersdorf um 1:10.
  • MONATSZIMMER BIETEN IHNEN EINE ATTRAKTIVE UND ZEITGEMÄSSE MÖGLICHKEIT, IHR LEBEN FLEXIBLER UND KOSTENGÜNSTIGER ZU GESTALTEN

DAS MITBRINGEN VON HAUSTIEREN IST LEIDER NICHT MÖGLICH.

Wir sind ein NICHTRAUCHERHAUS

 

Unsere Preise:

 

Tagespreise ab drei Nächten:

Einzelzimmer € 50 ,– pro Nacht
Doppelzimmer € 70,– pro Nacht
Appartements € 90 ,– für 2 Pers.
€ 130 ,– für 3 Pers.
pro Nacht

Monatspreise ab einer Aufenthaltsdauer von zwei Monaten:

Einzelzimmer € 490 ,– bis € 590 ,– pro Monat
Appartements ab € 890 ,– pro Monat
jeweils ohne Frühstück.

 

Der Name unseres Hauses kommt vom österreichischen Maler Franz FEUCHTL, dessen Persönlichkeit und Bilder die Atmosphäre der Villa FEUCHTL maßgebend geprägt haben. Einige seiner poetisch wirkenden, farbenprächtigen Werke sind nach wie vor in unseren Räumen ausgestellt.

Die Welt der Künste begleitet uns aber auch immer wieder in Form unserer Gäste. Bedingt durch unsere absolute Wien Nähe  (nur 1 km zur Wiener Stadtgrenze und maximal 30 Minuten bis ins Zentrum von Wien) und das künstlerische Ambiente unseres Hauses steigen Künstler aller Richtungen während ihres Gastspiels oder Wienaufenthaltes gerne bei uns ab.

Die geographische Nähe unseres Hauses zum  Max Reinhardseminar, für Schauspiel und Regie der Universität Wien, der Schauspielschule Kraus und des Franz Schubertkonservatoriums,  sowie der Wiener Volksoper macht uns zu einer beliebten Wohnmöglichkeit für Künstler, Studenten und Dozenten.

Im HAUS FEUCHTL treffen einander Menschen verschiedener Nationalitäten, Professionen und Altersklassen als Touristen oder Dauermieter. Man kann sich in einem der großzügigen Aufenthaltsräume geistig austauschen, oder, wenn man das lieber möchte, völlig ungestört und anonym für sich bleiben.

Wir würden uns freuen, auch Sie in unserem Haus willkommen zu heißen!

Für weitere Fragen rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine E-Mail

Brigitte Niessner: